Der Renault Master bei CarUnion

Der Renault Master ist ein Transporter, der sich an Ihre Bedürfnisse anpasst. Sein modernes Design entsteht durch die LED-Tagfahrlichter und die vertikale Frontpartie. Das innovative Armaturenbrett, das vielseitige Ausstattungsangebot und die zahlreichen Fahrerassistenzsysteme ermöglichen angenehme Fahrten auch im Alltag. 

Der Master Combi ist hervorragend zum Personentransport geeignet. Es sind sechs bis neun Sitzplätze verfügbar. Auch zum Transport von Waren mit bis zu 4,7 m3 Volumen macht der Combi eine gute Figur.

Bei Interesse am Kauf eines Renault Master Combi oder eines Renault Master als leichtes Nutzfahrzeug beraten wir Sie als Renaulthändler gern in all unseren CarUnion Renault-Autohäusern. Auch für Geschäftskunden haben wir viele tolle Angebote.


Ausstattung Renault Master

Der Renault Master ist schon äußerlich mit den serienmäßigen LED-Tagfahrlichtern in C-Form und je nach Ausstattung mit dem chromumrandeten und mit horizontalen Chromspangen verzierten Kühlergrill an dem unverwechselbaren Renault Markengesicht zu erkennen. 

Auch im Innenraum überzeugt der vielseitige Transporter. Der Instrumententräger bietet dank der Vielzahl offener und geschlossener Staufächer und dem Kombiinstrument, das unter anderem ein 5-Zoll (12,7-Zentimeter)-Display für den Bordcomputer beinhaltet, viel Platz und Staumöglichkeiten. Im Interieur stehen insgesamt bis zu 105 Liter an Ablagemöglichkeiten zur Verfügung - ein Spitzenwert bei den leichten Nutzfahrzeugen. Es gibt zudem eine Ablage zum kabellosen Aufladen des Smartphones per Induktion (Option für die Ausstattungen Basis und Komfort), die ausfahrbare Easy-Life-Arbeitsfläche (Option; Serie für Komfort mit Frontantrieb) und das wie eine Schublade ausziehbare Easy-Life-Schubfach mit 10,5 Liter Inhalt an Stelle des konventionellen Handschuhfachs (Option; Serie für Komfort mit Frontantrieb).

Der Monitor der optionalen Multimediasysteme Media Nav Evolution und R-LINK Evolution ist vollständig ins Cockpit integriert. Mit dem Media Nav Evolution verfügt der Transporter über Smartphone-Integration via Android Auto und Apple CarPlay.

Für eine sichere Fahrt sorgen unter anderen die neuen Fahhrerassistenzsysteme. Der Renault Master verfügt optional zum Beispiel über einen Toter-Winkel-Warner verfügbar, den Rear View Assist, den Notbremsassistent, den Spurhalte-Warner und einen Fernlichtassistent. Ab Werk vorhanden ist ebenfalls die Anhängerstabilitätskontrolle.

Der zusätzliche Weitwinkel-Innenrückspiegel in der Sonnenblende auf der Beifahrerseite sorgt für eine gute Übersicht. Optimalen Schutz für die Fracht bieten im Kastenwagen außerdem bis zu zwölf Zurrösen. 

Beim Einparken hilft die optionale Einparkhilfe vorne und hinten sowie die ebenfalls als Sonderausstattung erhältliche Rückfahrkamera. Ihr Bild wird in das Multimediadisplay des Media Nav Evolution oder R-LINK Evolution projiziert. 

Der Master ist als Nutzfahrzeug sehr vielseitig, und kann für sehr unterschiedliche Ansprüche angepasst werden. Die Kundinnen und Kunden können ab Werk zwischen 300 Varianten des Renault Master wählen.

Der Renault Master kann als gewerbliches Fahrzeug für den Gütertransport genutzt werden und ist mit dem großen Volumen beispielsweise für Paketlieferungen geeignet, kann mit Kühlzellen aber auch als Lieferfahrzeug für Nahrungsmittel verwendet werden. Auch als Event-Fahrzeug oder Foodtruck kann der Renault Master verwendet werden.

Mit speziellen Umbauten kann der Master auch als Pferdetransporter, Hubsteiger oder Abschleppwagen verwendet werden.

Es gibt den Renault Master mit drei Radständen von 3,18 bis 4,33 Metern und vier Längen von 5,08 bis 6,88 Metern. Außerdem sind drei Laderaumhöhen von 1,7 bis 2,14 Metern möglich. Dadurch entsteht im Kastenwagen ein Laderaumvolumen zwischen 8 und 17 Kubikmeter. Der Master mit Kofferaufbau bietet bis zu 22 Kubikmeter Ladekapazität.

Der Renault Master ist in folgenden Farbvarianten erhältlich:

  • Centauri-Grau
  • Grau-Blau
  • Zitrus-Gelb
  • Mineral-Weiß
  • Perlmutt-Schwarz
  • Schiefer-Grau
  • Aqua-Blau
  • Rubin-Rot
  • Azur-Blau
  • Kommunal-Orange

Motorisierung Renault Master:

Es gibt den Renault Master sowohl mit Vorder- als auch mit Hinterradantrieb. Beim Frontantrieb kann zwischen drei 2,3-Liter-Turbodieselmotoren gewählt werden: dCi 135 mit 99 kW/135 PS, ENERGY dCi 150 mit 110 kW/150 PS und ENERGY dCi 180 mit 132 kW/180 PS. Alle drei Motorisierungen haben die Twin-Turbo-Technik und erfüllen auch die Abgasnorm Euro 6d-Temp. Alternativ zum 6-Gang-Schaltgetriebe funktioniert bei ENERGY dCi 150 und ENERGY dCi 180 die Kraftübertragung auf die Antriebsräder per automatisiertem Quickshift-6-Gang-Schaltgetriebe. 

Für die Varianten mit Hinterradantrieb sowie für das Fahrgestell mit Frontantrieb gibt es die drei Motorisierungen dCi 130 mit 96 kW/131 PS, ENERGY dCi 145 mit 107 kW/146 PS und ENERGY dCi 165 mit 120 kW/163 PS. Die Motorisierungen entsprechen der Schadstoffklasse Euro VI-D für Lkw. Dies trifft auch auf die Frontantriebsversionen zu, welche für schwere Auf- und Umbauten zur Verfügung stehen. 

Die Motorisierungen ENERGY dCi 150, ENERGY dCi 145, ENERGY dCi 165 und ENERGY dCi 180 haben eine Start-Stopp-Automatik und sind mit dem Energy Smart Management zur Rückgewinnung von Bewegungsenergie (Rekuperation) ausgestattet. 


Jetzt Angebot für den Renault Master sichern!

Bitte stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.

Technische Daten/Abmessungen Renault Master


Radstände, Längen und Laderaumhöhen beim Master

Frontantrieb Heckantrieb
Radstand (m) 3,18 3,68 4,33 3,68 4,33
Frontantrieb Heckantrieb
Laderaum-höhe (m) 1,70 (H1) 1,89 (H2) 2,14 (H3) 1,80 (H2) 2,05 (H3)
Frontantrieb Heckantrieb
Länge (m) 5,08 (L1) 5,58(L2) 6,23 (L3) 6,23 (L3) 6,88(L4)


Ladekapazitäten beim Master Kastenwagen 

Frontantrieb Heckantrieb
L1 L2 L3 L3 L4
H1 7,8 m3
H2 8,6 m3 10,3 m3 12,5 m3 11,9 m3 14,9 m3
H3 11,6 m3 14,1 m3 13,5 m3 17 m3


Versionen des Renault Master

Den Renault Master gibt es als Kastenwagen mit Einzel- und Doppelkabine. In den Kastenwagen-Versionen ist der Laderaum verblecht, teilverglast oder rundum verglast. Durch den Nebenantrieb am Motor oder Getriebe, Heckflügeltüren mit 270-Grad-Öffnungswinkel oder Holzboden und verkleidete Seitenwände im Laderaum ist der Transporter hervorragend für den gewerblichen Einsatz geeignet. 

Auch der Kofferaufbau und das Plattform-Fahrgestell sind als Versionen des Masters erhältlich. Hinzu kommen Fahrgestell, 3-Seiten-Kipper und Pritsche, jeweils mit Einzel- oder Doppelkabine. 

Der Master Combi mit bis zu neun Plätzen für den gemischten Güter-/Personentransport und der Bus mit 17 Plätzen vervollständigen das Modellprogramm. Überdies arbeitet Renault beim Master eng mit spezialisierten Auf- und Umbauherstellern zusammen.

Aktuelle Angebote Master Combi