Der Renault Mégane E-TECH bei CarUnion

Der Mégane E-TECH gehört zu einer ganz neuen Generation von Elektrofahrzeugen. Die Punkte Alltagstauglichkeit und erschwingliche Elektromobilität werden unterstützt durch eine Reichweite von bis zu 470 Kilometer Reichweite im WLTP-Prüfzyklus, ein mit elf Zentimetern Höhe sehr schlankes Akku, das größte Info-Display eines Fahrzeuges der Kompaktklasse und das bidirektionale Laden. 

Der Mégane E-TECH ist zu 100 Prozent elektrisch und verbindet die Lebendigkeit der kompaktesten Limousinen und die Spontanität von Sportwagen. Er verfügt über einen 220-PS-Elektrofrontmotor und das Drehmoment von 300 Nm und die 20-Zoll-Leichtmetallräder machen das Autofahren zu einem ganz neuen Erlebnis.

Bei Interesse am Kauf eines Renault Megane E-Tech beraten wir Sie als Renault-Händler gern in all unseren CarUnion Renault-Autohäusern. Der Verkaufsstart wird im März 2022 sein.


Ausstattung

Der Renault Mégane E-TECH überzeugt mit einer SUV-artigen Frontpartie und seiner kompakten Limousinenform, die ihm seinen außergewöhnlichen Look geben. Scheinwerfer mit Voll-LED-Signatur, der 3D-Heckstreifen, die 20-Zoll-Leichtmetallräder, goldene Chromakzente und ein schwarzes Dach komplettieren das originelle Design. 

Der Mégane E-TECH Electric ist das erste Fahrzeug, das die neu entwickelte, modulare CMF-EV-Plattform der Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi nutzt. Sie ist speziell für Elektrofahrzeuge konzipiert und  zeichnet sich durch einen kompakt geschnittenen Motorraum, einen verlängerten Radstand und weit außen positionierte Räder aus. So wird auch das Einbauen sehr flacher Batterien mit hoher Energiedichte möglich.  

Der Mégane E-TECH Electric zeichnet sich durch kurze Überhänge und einen langen Radstand von 2,70 Metern bei einer Gesamtlänge von 4,21 Metern aus. Mit 1,5 Metern ist der elektrische Kompaktwagen trotz der Batterie im Fahrzeugboden nur unwesentlich höher als der aktuelle Mégane mit Verbrennungsmotor. 

Das Interieur kommt dank der Materialauswahl modern und wohnlich zugleich daher. Die Sitzbezüge sind je nach Ausstattung aus recycelten Materialien hergestellt. Je nach Ausstattung ist in die Dekorleisten auch die Ambientebeleuchtung integriert. Das LIVING LIGHTS Beleuchtungskonzept kann zwischen Tag und Nacht unterscheiden und die Ambientebeleuchtung wechselt alle 30 Minuten automatisch die Farbe. Am Tag sorgt das kühle Licht für einen Hightech-Charakter im Cockpit, in der Nacht sorgen wärmere Töne für Wohlfühlatmosphäre.


Aufgrund einer schallabsorbierenden Schaumstoffschicht zwischen dem Fahrzeugboden und der Batterie sowie einen speziellen Schallisolierung in den Türen kann der Renault Mégane E-Tech mit einem hohen Akustikkomfort aufwarten

Komfort wird auch durch die zahlreichen Ablagen erreicht. Im Innenraum stehen 30 Liter an Staumöglichkeiten zur Verfügung. Das Kofferraumvolumen beträgt 440 Liter. Durch das Umklappen der Rückbank, die im Verhältnis 1/3 zu 2/3 geteilt ist, kann die Ladekapazität vergrößert werden.

Komfortabel wird die Fahrt mit dem Renault Mégnae E-TECH zudem durch die direkt mit der CMF-EV-Plattform gekoppelten direkt ausgelegten Servolenkung. Dank der Mehrlenker-Hinterachse erfolgt die Radführung sehr präzise. Mit dem MULTI-SENSE-System der neuen Generation kann das Fahrerlebnis außerdem gänzlich individuell an die persönlichen Vorlieben angepasst werden.


Das OpenR Display in Form eines liegenden „L“ vereint das querformatige digitale Kombiinstrument und den hochformatigen Multimediamonitor zu einer Gesamt-Displayfläche von 774 Quadratzentimetern. Davon gehören 453 Quadratzentimeter zum 12-Zoll (30,5-Zentimeter)-Multimediadisplay und 321 Quadratzentimeter zur 12,3-Zoll (31,2-Zentimeter)-Anzeige mit den fahrtrelevanten Daten. 

Aufgrund der großen Lichtstärke und der Antireflexionsbeschichtung kann der OpenR Bildschirm auch bei voller Sonneneinstrahlung exzellente Ablesbarkeit garantieren.

Das Multimediasystem OpenR Link arbeitet mit dem Betriebssystem Android Automotive OS und integriert alle Funktionen eines Smartphones oder Tablets. Dank der Aktualisierungen „over the air“ ist die Software stets auf dem neuesten Stand. Außerdem sind mit dem OpenR Link das Anlegen persönlicher Nutzerprofile und die Smartphone-Integration mit Android Auto und Apple CarPlay möglich. 

Die Navigation mit Google Maps und das System Google Assistant als persönlicher virtueller Assistent, der automatisch auf ein gesprochenes „Hey Google“ reagiert und auf Sprachbefehl hin bestimmte Fahrzeugfunktionen wie die Temperatureinstellung der Klimaanlage, MULTI-SENSE-Einstellungen und die Eingabe von Navigationszielen ausführt, sorge für viel Komfort. 

In der Topausstattung des Mégane E-TECH Electric ist ein Harman Kardon Soundsystem der Spitzenklasse enthalten. Es verfügt über neun Lautsprecher und eine Gesamtleistung von 410 Watt. 

Die 26 Fahrassistenzsysteme des Mégane E-TECH Electric können in drei Kategorien aufgeteilt werden: Fahren, Parken und Sicherheit. Dazu zählen der Active Driver Assist, der Spurhalteassistent, das intelligente Geschwindigkeitsbegrenzungssystem, das System Around View Monitor 3D, die Rückfahrkamera und einige mehr.


Der Renault Mégane E-TECH ist in folgenden Farbvarianten erhältlich:

  • Gris Rafale
  • Gris Schiste
  • Bleu Nocturne
  • Rouge Flamme
  • Noir Etoile
  • Blanc Glacie

Zweifarbig:

  • Black-Peral-Schwarz, Dach in Schiefer-Grau
  • Nacht-Blau, Dach in Black-Peral-Schwarz
  • Rafal-Grau, Dach in Black-Peral-Schwarz
  • Schiefer-Grau, Dach in Black-Peral-Schwarz

Motor-Leistung des Renault Mégane E-TECH:


Den Renault Mégane E-TECH Electric gibt es in zwei Antriebsvarianten: mit 96 kW/130 PS und mit 160 kW/218 PS. Da beide Elektroaggregate als fremderregte Drehstrom-Synchronmotoren konzipiert sind, stehen eine große Leistungsbandbreite und die hohe Effizienz zur Verfügung. Die Motoren sind kompakt und wiegen nur 145 Kilogramm einschließlich Getriebe. Der Drehmoment von 205 Nm und 300 Nm steht fast vom Start weg zur Verfügung und sorgt für eine kraftvolle Beschleunigung. Der Mégane E-TECH Electric schafft es mit seiner Topmotirisierung in nur 7,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. 

Bei der Batterie des Renault Mégane E-TECH handelt es sich um eine Lithium-Ionen-NMC-Batterie (Nickel, Mangan, Kobalt), die mehr Nickel und weniger Kobalt enthält. Der Akku hat ebenso wie der Elektromotor eine Flüssigkeitskühlung.

Die Batterie wir in zwei Kapazitätsstufen angeboten: 

  • mit 40 kWh für eine Reichweite von 300 Kilometern (WLTP-Zyklus) 
  • mit 60 kWh für eine Reichweite von bis zu 470 Kilometern (WLTP-Zyklus, je nach Ausstattung) 

Vielseitigkeit beim Laden

Der Mégane kann mit einer breiten Spanne von Ladeleistungen und Stromstärken betankt werden: 

  • Haushaltssteckdose, 10 A/2.3 kW (1-phasig)
  • Haushaltssteckdose Green‘Up 16 A/3.7 kW (1-phasig)
  • Wallbox 32 A/7.4 kW (1-phasig)
  • Öffentliche Ladestation 16 A/11 kW (1-phasig)
  • Öffentliche Ladestation 32 A/22 kW (3-phasig)

Ladezeiten:

  • acht Stunden für bis zu 400 Kilometer bei gemischtem Fahrbetrieb an einer 7,4-kW- Wallbox 
  • 30 Minuten für 50 Kilometer im Stadtverkehr an einer öffentlichen 22-kW-Ladestation 
  • 30 Minuten für bis zu 200 Kilometer auf der Autobahn an einer 130-kW-Schnellladestation 
  • 30 Minuten für bis zu 300 Kilometer im gemischten WLPT-Prüfzyklus an einer 130-kW-Schnellladestation

Bitte stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.

Technische Daten/Abmessungen Renault Mégane E-TECH: 

Renault Mégane E-TECH


Länge

4.210 mm

Breite

1.770 mm (Business-Version, )1.780 mm (Standardversion)

Radstand

2.700 mm

Kofferraumvolumen

440 Liter

Reichweite

470 km im kombinierten WLTP Zyklus

Anzahl Türen

5