renault_logo
Google Reviews
150
Bewertungen
4,7 / 5,0

Der Renault Austral bei CarUnion

Der Austral ist der komplett neu entwickelte Kompakt-SUV in der Modellpalette von Renault. Er wirkt muskulös und zugleich sinnlich und wartet mit einem ebenso eleganten wie modernen Interieur auf. 

Der hochwertige Materialmix im Inneren in Kombination mit dem OpenR-Info-Screen, der im Zusammenspiel mit dem openR Link Multimediasystem ein intuitives und vernetztes Fahrerlebnis ermöglicht zeichnen das Auto, das im C-Segment zu verrotten ist, ebenfalls aus. Antriebseitig sind für den neuen Austral effiziente Benziner mit Hybridtechnik wählbar. Der Marktstart erfolgt im Herbst.

Bei Interesse am Kauf eines Renault Austral beraten wir Sie als Renault Händler gern in all unseren CarUnion Renault Autohäusern.


Ausstattung Renault Austral

Großzügige Formen, eine markante Silhouette und Details wie die Hightech-Schenwerfer machen den neuen Renault Austral aus. Der SUV wirkt kraftvoll, robust, elegant und sportlich zugleich. Kennzeichnend für den Autral sind der Unterfahrschutz vorne und hinten und markante Protektoren an den Fahrzeugflanken. Charakteristisch sind auch die LED-Scheinwerfer mit der C-förmigen Lichtsignatur.

Der Austral bietet viel Platz - sowohl auf den vorderen Plätzen als auch im Fond. Die Grundlage dafür ist die Allianzplattform CMF-CD, die beim Austral zum ersten Mal bei einem Renault Fahrzeug  eingesetzt wird. Das Kofferraumvolumen liegt je nach Version bei bis zu 500 dm3 (alle Werte nach VDA-Norm). Be umgeklappter Sitzbank steigt die Größe auf bis zu 1.525 dm3.

Der Renault Austral hat den openR Bildschirm und verfügt damit über die größten Display-Fläche in seiner Klasse. Der Info-Screen ist wie ein liegendes "L" geformt. Die Bildschirmoberfläche ist aus gehärtetem Aluminiumsilikat-Glas gefertigt. Dieses sorgt für eine ausgezeichnete Haptik mit hoher Lichtstärke. Die Antireflexionsbeschichtung sorgt für eine exzellente Ablesbarkeit auch bei voller Sonneneinstrahlung. 

Das Multimediasystem openR Link ermöglicht ein außergewöhnliches interaktives Fahrerlebnis. Das On-Board-Infotainment umfasst den Sprachassistenten Google Assistant, der auf Sprachbefehl zahlreiche Fahrzeug- und Navigationsfunktionen regelt.


Der Austral ist mit der neuesten Generation der Multi-Sense- und 4Control-Technologie ausgestattet. Das sehr moderne System bietet 32 Fahrhilfen in den Bereichen Fahren, Parken und Sicherheit.

Die adaptive Geschwindigkeitsregelung, die „Stop & Go“-Funktion, die Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitswarnung (OSP) und der automatische Parkassistent sind nur einige Beispiele für die zahlreichen Assistenzsysteme.

Durch die MULTI-SENSE-Technologie kann der Fahrer seinen Fahrmodus an seine Stimmung und seine Wünsche anpassen. Es gibt zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten. Das bezieht das Fahrgefühl (Lenkaufwand, Ansprechverhalten von Motor und Fahrwerk usw.) aber beispielsweise auch die Stimmung im Innenraum (Innenbeleuchtung, Temperatur, Display und Farbe der Instrumententafel) mit ein. 

Der Renault Austral ist in folgenden Farbvarianten erhältlich:

Den Renault Austral gibt es in sieben Farben:

  • Blanc Glacier
  • Blanc Nacré 
  • Rouge Flamme
  • Bleu Iron
  • Noir Etoilé
  • Gris Schiste
  • Satin Shale Grey

Diese Karosseriefarben überzeugen mit einem matten Touch, sind robust und pflegeleicht. 

Motorisierung Renault Austral:

Beim neuen Renault Austral stehen verschiedene innovative Antriebe zur Wahl. Dazu gehören die neueste Generation von E-Tech-Hybrid-Motoren mit 400-Volt-Batterie und bis zu 200 PS und auch zwei Benzinmotoren. Einer davon verfügt über 130 PS und 48-Volt-Mild-Hybrid Advanced und einer über 140 PS oder 160 PS und 12-Volt-Mild-Hybrid. 

Die Basis des Austral E-TECH Hybrid ist der neue 1,2-Liter-Dreizylinder-Benzinmotor mit Turbolader und 96kW/130 PS und einem 205 Nm Drehmoment. Gekoppelt ist der Benziner mit einem 50-kW-Elektromotor mit 205 Nm, einer Lithium-Ionen-Batterie mit 1,7 kWh / 400 V und einem 7-Gang-Getriebe gekoppelt. 

Die Hybridtechnologie ist durch hohe Effizienz, exzellentes Ansprechverhalten und schnelle Rekuperation beim Verzögern gekennzeichnet. 

Außerdem besteht auch die Möglichkeit, zwischen den Benzinern TCe 140 EDC und TCe 160 EDC mit Micro-Hybridtechnik zu wählen. Die Micro-Hybridtechnik ist durch eine verbesserte Start-Stopp-Funktion charakterisiert. Gekoppelt ist der Motor mit dem X-TRONIC-Automatikgetriebe. Für die Ausführung mit 140 PS ist als Alternative auch eine manuelle Schaltbox erhältlich.

MOTORISIERUNGEN:

  • E-Tech Hybrid 160 oder 200 PS - 400V 
  • Mild Hybrid Advanced 130 PS - 48V 
  • Mild Hybrid 140 oder 160 PS - 12V

Jetzt Ihren neuen Renault Austral vorbestellen!

Bitte stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Technische Daten/Abmessungen Renault Austral: 

Renault Austral

Breite  

1.830 mm

Länge

4.510 mm

Höhe

1.620 mm

Radstand

2.670 mm

Bodenfreiheit 

170 mm

Anzahl Sitze

5

Anzahl Türen

5

Ausstattungsvarianten Renault Austral

Den Austral gibt es in sechs Versionen: Equilibre, Evolution, Techno, Techno Esprit Alpine, Iconic und Iconic Esprit Alpine.

Den Renault Austral ist das erste Modell, von dem es auch die Version Esprit Alpine gibt. Das exklusive Design und der dynamische Stil orientieren sich an der sportlichen DNA der Marke Alpine. Dazu gehören die markante Zweifarblackierung mit farblichen Dekorakzenten, 20-Zoll-Aluminiumfelgen „Daytona“ mit dem Schriftzug „Alpine“ und das exklusiv der Version vorbehaltene Interieur mit Alcantara-Sitzbezügen.

In der Version Iconic Esprit Alpine hat der Neue Austral auch ein beheizbares Lenkrad, beheizbare Vordersitze mit elektrischer Verstellung (vorne/hinten, Höhe und Neigung der Rückenlehne) und eine Lendenmassage für den Fahrer. Zur Serienausstattung gehören auch die Vorteile der Active Driver Assist-Technologie – ein adaptives, intelligentes und proaktives Geschwindigkeitsregelsystem.