13.12.2019

Renault Espace mit neuem Licht und neuem Fahrerassistenzsystem

Der Renault Espace erhält im Rahmen der Modellpflegemaßnahmen unter anderem neue Fahrerassistenzsysteme wie den Autobahn- und Stauassistenten sowie das neue Online-Multimediasystem EASY LINK. Zudem werden bei Renault erstmals die LED MATRIX VISION Scheinwerfer eingesetzt, die die Ausleuchtung der Fahrbahn an die Verkehrssituation anpassen. Der neue Espace ist in Deutschland ab Anfang 2020 bestellbar.
Ein neues Design erhalten die Frontschürze des Espace mit modifizierter Kühlluftöffnung und der neuen, über die gesamte Fahrzeugbreite verlaufenden Chromleiste und der Unterfahrschutz. Außerdem wartet der neue Espace mit neu gekennzeichneten Rädern auf. Die Karosserielackierung „Mangostan Rot” rundet die Liste der Neuheiten für das Exterieur ab.

Die neuen LED MATRIX VISION Scheinwerfer ermöglichen es, dank moderner Technologie, permanent mit Fernlicht zu fahren, ohne andere Verkehrsteilnehmer zu blenden. Ihre Besonderheit: Zur Regulierung des Lichtkegels schaltet das Steuergerät selektiv nur bestimmte LEDs ein. Die maximale Leuchtweite steigt von 175 auf 220 Meter.

Über die Frontkamera erkennt das Steuergerät entgegenkommende Fahrzeuge bereits aus 550 Meter Entfernung und vorausfahrenden Verkehr bis zu einer Distanz von 360 Metern ebenso wie reflektierende Objekte wie etwa Verkehrszeichen. Entsprechend diesen Informationen aktiviert es die einzelnen LED-Segmente.

Mit dem Autobahn- und Stauassistenten sowie dem Online-Multimediasystem EASY LINK markiert jetzt auch der aktualisierte Renault Espace eine wichtige Etappe auf dem Weg zum automatisierten und voll vernetzten Automobil.

Neu im Espace ist ebenfalls der Querverkehrswarner. Das radarbasierte System warnt beim Rückwärtsausparken durch optische Signale in den Außenspiegeln vor Fußgängern und Fahrzeugen, die von der Seite kommen.

Ebenfalls neu ist auch der erweiterte Easy-Park-Assistent. Dieser übernimmt neben der Lenkarbeit beim Ein- und Ausparken jetzt auch das Gasgeben und Bremsen.

Renault Espace: Gesamt­verbrauch kom­biniert (l/100 km): 7,4 – 5,1; CO2-Emissionen kombiniert: 168 – 135 g/km, Energieeffizienzklasse: C – A (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007).


Das könnte Sie auch interessieren

Card image cap

20.07.2021

Renault Gruppe mit 18,7 Prozent mehr Verkäufen

Im ersten Halbjahr 2021 hat die Renault Gruppe ihre Verkäufe um 18,7 Prozent auf 1.422.600 Einheiten steigern können. Bei der Marke Renault gab es einen Zuwachs von 18,5 Prozent, bei der Marke Dacia gab es sogar einen Zuwachs von 24,5 Prozent.

Mehr
Card image cap

10.06.2021

Der Sonne entgegen - So packst Du richtig für den Urlaub mit dem Auto

Kofferraum auf, Ladung rein, Kofferraum zu. Diese einfache Formel mag bei der Beladung des Autos mit einem leichten, einzelnen Gegenstand noch funktionieren, aber spätestens bei der Fahrt in den Urlaub oder zum Möbelmitnahmemarkt ist Schluss damit. Denn es existieren Vorschriften für das Beladen von PKWs. Und Verstöße können teuer werden – es drohen unter Umständen Verwarnungsgelder zwischen 35 und 60 Euro. Und außerdem geht es auch um Deine Sicherheit und die Deiner Mitfahrer.

Mehr
Card image cap

21.05.2021

Tipps für die richtige Autopflege im Sommer

Die Tage werden länger, die Unternehmungslust steigt. Damit Sie jederzeit für eine Spritztour ins Grüne bereit sind, ist eine regelmäßige Autopflege wichtig. Diese lässt Ihren Renault nicht nur im Sonnenlicht strahlen, sondern leistet auch einen Beitrag zum Werterhalt Ihres Fahrzeuges.

Mehr