12.02.2020

Neues CCS-Ladesystem: Renault ZOE langstreckentauglich wie nie zuvor

Beim Renault ZOE ist im Rahmen der Modellpflege erstmals ein Combined Charging System verfügbar. Damit ist auch eine Schnellladung mit Gleichstrom möglich. Innerhalb von 30 Minuten kann so genügend Strom für eine Fahrstrecke von 150 Kilometern geladen werden. Besonders in Verbindung mit der gestiegenen Reichweite auf 385 Kilometer ist der Renault ZOE damit auch für längere Fahrten immer attraktiver.
Das CCS-System ist für alle ZOE Versionen optional erhältlich und verfügt zusätzlich zum Typ-2-Ladeanschluss für Wechselstrom über zwei Pins für Gleichstrom. Schnellladepunkte werden aktuell entlang von Autobahnen und Fernstraßen errichtet. So sind auch Fahrten, die über den regionalen Pendel- und Einkaufsverkehr hinausgehen, komfortabler.

Je nach Batterie können so innerhalb von 50 oder 70 Minuten 80 Prozent der Akkukapazität aufgeladen werden. Um eine Fahrstrecke von 150 Kilometern zu erreichen, sind gerade einmal 30 Minuten notwendig, was die Flexibilität für die Fahrer deutlich erhöht.


Das könnte Sie auch interessieren

Card image cap

21.09.2021

Der Trafic SpaceNomad - Renaults Campervan mit Topausstattung

Ab Anfang 2022 ist mit dem Trafic SpaceNomad ein vielseitiger und komfortabler Campervan von Renault erhältlich. Der Camper, der auch über ein Aufstelldach verfügt, ist in zwei Längen und als Vier- oder Fünfsitzer erhältlich. Zur Ausstattung zählen eine Küchenzeile, zwei Betten und eine Außendusche.

Mehr
Card image cap

17.09.2021

Der neue Renault Trafic - ab Oktober bestellbar

Neues Design, neues Infotainment und neue Assistenzsystem. Nach umfassender Modellpflege kommt der neue Renault Trafic auf den Markt. Verkaufsstart ist im Januar 2022, Vorbestellungen sind ab Oktober 2021 möglich.

Mehr
Card image cap

03.09.2021

Der neue Dacia Jogger

Der neue Dacia Jogger steht in den Startlöchern! Sieben Sitzplätze, ein attraktives Crossover-Design und ein unschlagbar günstiger Preis - das macht das neue Modell von Dacia aus, das das gesamte Modellangebot von Dacia nun um ein vielseitiges Familienfahrzeug erweitert. Der Allrounder ist voraussichtlich ab November 2021 vorbestellbar, der geplante Marktstart in Europa ist im März 2022.

Mehr