11.11.2019

Verdopplung der Elektro-Zulassungen – ZOE weiterhin die Nummer eins

Im Zeitraum von Januar bis September 2019 verkaufte Renault in Deutschland so viele E-Fahrzeuge wie nie zuvor. Der Hersteller verzeichnete einen Zuwachs von rund 101 Prozent, was 9.046 Zulassungen entspricht. Der Marktanteil liegt damit bei 16,7 Prozent.
Das meistgekaufte E-Auto auf dem deutschen Markt ist der Renault ZOE mit 7.872 Zulassungen. Im Vorjahreszeitraum lag der Wert noch bei 3.760 Zulassungen.

Beim Renault Kangoo Z.E. verdoppelten sich die Verkaufszahlen in den ersten neun Monaten im Vergleich zum selben Zeitraum 2018. 956 Autos wurden zugelassen. 200 Mal wurde der Renault Twizy verkauft, der Master Z.E. 13 Mal.


Das könnte Sie auch interessieren

Card image cap

21.09.2021

Der Trafic SpaceNomad - Renaults Campervan mit Topausstattung

Ab Anfang 2022 ist mit dem Trafic SpaceNomad ein vielseitiger und komfortabler Campervan von Renault erhältlich. Der Camper, der auch über ein Aufstelldach verfügt, ist in zwei Längen und als Vier- oder Fünfsitzer erhältlich. Zur Ausstattung zählen eine Küchenzeile, zwei Betten und eine Außendusche.

Mehr
Card image cap

17.09.2021

Der neue Renault Trafic - ab Oktober bestellbar

Neues Design, neues Infotainment und neue Assistenzsystem. Nach umfassender Modellpflege kommt der neue Renault Trafic auf den Markt. Verkaufsstart ist im Januar 2022, Vorbestellungen sind ab Oktober 2021 möglich.

Mehr
Card image cap

03.09.2021

Der neue Dacia Jogger

Der neue Dacia Jogger steht in den Startlöchern! Sieben Sitzplätze, ein attraktives Crossover-Design und ein unschlagbar günstiger Preis - das macht das neue Modell von Dacia aus, das das gesamte Modellangebot von Dacia nun um ein vielseitiges Familienfahrzeug erweitert. Der Allrounder ist voraussichtlich ab November 2021 vorbestellbar, der geplante Marktstart in Europa ist im März 2022.

Mehr