renault_logo
Google Reviews
6345
Bewertungen
4,7 / 5,0

2023-09-27

Renault mit neuem Trafic E-Tech Electric

Mit dem Trafic E-Tech Electric bringt Renault einen neuen rein elektrischen Elektrotransporter heraus, der zu den leichten Nutzfahrzeugen zählt. Neben einer großen Ladekapazität verfügt der Transporter in der 3,0-Tonnen-Klasse auch über eine große Variantenvielfalt. Durch das moderne 52 kWh-Akku kommt der Trafic E-Tech Electric (Stromverbrauch kombiniert: 22,2–18,0 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km; Werte nach WLTP) in der Dimension L2H1 auf eine Reichweite von 297 Kilometern im WLTP-Zyklus. Marktstart des Fahrzeuges ist im Herbst 2023.
Der Trafic E-Tech Electric ist auch mit Blick auf die Sicherheitsmerkmale und ein modernes Multimediasystem sehr gut ausgestattet. Je nach Ausführung variiert das Stauvolumen zwischen 5,8 bis 8,9 Kubikmetern. Den Transporter soll es in sechs verschiedenen Varianten geben. Zunächst ist der als Kastenwagen in den Varianten L2H1 und L2H2 mit 5,5 Meter Länge und 2,0 beziehungsweise 2,5 Meter Höhe verfügbar. Später wird es auch die Versionen als Doppelkabine und als Plattformfahrgestell in den Abmessungen L2H1 sowie die Varianten Kastenwagen und Doppelkabine L1H1 mit 5,1 Meter Länge geben.

Für den Antrieb ist ein kraftvoller Synchronmotor mit 90 kW/122 PS, der Anhängelasten bis 920 Kilogramm und eine Zuladung von bis zu 1.185 Kilogramm (Kastenwagen L2H1) schafft (Plattformfahrgestell L2H1: 1.447 Kilogramm), verantwortlich. Die Batterie ist unter dem Laderaumboden zu finden. Mithilfe einer 3,7-kW-Wallbox kann der Stromspeicher innerhalb von 17 Stunden von zehn auf 100 Prozent seiner Maximalkapazität aufgeladen werden. Am Wechselstromlader liegt die Ladeleistung bei maximal 22 kW. So kann der Akku in 1:24 Stunden von 15 auf 80 Prozent der Kapazität aufgeladen werden.

Vorläufige Werte gemäß WLTP für Kastenwagen L2H1 (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure), NEFZ-Werte liegen für dieses Fahrzeug nicht vor. Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.