renault_logo
Google Reviews
3319
Bewertungen
4,7 / 5,0

2022-07-13

Renault Group beschleunigt die Elektrifizierung

Im ersten Halbjahr 2022 konnte die Renault Group weltweit 1.000.200 Fahrzeuge verkaufen. Das entspricht 12 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum vom Vorjahr (ohne Russland). Grund dafür sind nach wie vor vor allem die unverändert bestehenden Lieferengpässe bei Halbleitern und die Einstellung der Konzernaktivitäten in Russland.
Die Renault Group fokussiert sich vor allem auf eine höhere Wertschöpfung und will den Vertrieb konsequent über die rentabelsten Verkaufskanäle angehen. Der Zuwachs bei der Marke Renault ist bei den Zulassungen elektrifizierter Autos überdurchschnittlich hoch. Bei den Marken Dacia und Alpine konnte international ein deutliches Absatzplus bei den Verkäufen verzeichnet werden.