25.05.2020

Renault Clio und Renault Captur nun auch mit Autogas

Der LPG-Flüssiggasantrieb überzeugt im Vergleich zu Benzin- und Dieselmotorisierungen mit niedrigen Kraftstoffkosten und geringeren CO2-Emissionen. Davon können jetzt auch Käufer eines Renault Clio oder Captur profitieren. Denn Renault bietet für beide Modelle ab sofort die neue TCe 100 LPG-Motorisierung an. Die Reichweite liegt bei bis zu 1.000 Kilometern ohne Zwischenstopp an der Zapfsäule.
Ein Liter Flüssiggas ist rund um die Hälfte günstiger als Superbenzin und Diesel. Damit können an Kraftstoffkosten pro Kilometer gut 30 Prozent eingespart werden. Außerdem ist der CO2-Ausstoß um etwa acht Prozent geringer als bei den entsprechenden Benzinvarianten.

Renault Clio Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,7-3,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 119-94.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Renault Captur Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,6-4,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 125-107.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007).


Das könnte Sie auch interessieren

Card image cap

21.09.2021

Der Trafic SpaceNomad - Renaults Campervan mit Topausstattung

Ab Anfang 2022 ist mit dem Trafic SpaceNomad ein vielseitiger und komfortabler Campervan von Renault erhältlich. Der Camper, der auch über ein Aufstelldach verfügt, ist in zwei Längen und als Vier- oder Fünfsitzer erhältlich. Zur Ausstattung zählen eine Küchenzeile, zwei Betten und eine Außendusche.

Mehr
Card image cap

17.09.2021

Der neue Renault Trafic - ab Oktober bestellbar

Neues Design, neues Infotainment und neue Assistenzsystem. Nach umfassender Modellpflege kommt der neue Renault Trafic auf den Markt. Verkaufsstart ist im Januar 2022, Vorbestellungen sind ab Oktober 2021 möglich.

Mehr
Card image cap

03.09.2021

Der neue Dacia Jogger

Der neue Dacia Jogger steht in den Startlöchern! Sieben Sitzplätze, ein attraktives Crossover-Design und ein unschlagbar günstiger Preis - das macht das neue Modell von Dacia aus, das das gesamte Modellangebot von Dacia nun um ein vielseitiges Familienfahrzeug erweitert. Der Allrounder ist voraussichtlich ab November 2021 vorbestellbar, der geplante Marktstart in Europa ist im März 2022.

Mehr