renault_logo
Google Reviews
2263
Bewertungen
4,7 / 5,0

2019-02-27

JFV Calenberger Land peilt Aufstieg an

Der JFV Calenberger Land nahm im vergangenen Jahr an der Trikot-Aktion von CarUnion teil und gehörte zu den glücklichen Gewinnern. Auch sportlich lief es für die U14 bisher hervorragend. Noch ungeschlagen steht die Mannschaft momentan auf dem ersten Platz der Bezirksliga 2 und peilt einen Aufstieg in die Landesliga Hannover an.
„Die U14 Mannschaft vom JFV Calenberger Land bedankt sich für die Unterstützung für die Saison 2018/2019. Durch Ihr Zutun, ist es auch möglich in der kalten Jahreszeit ein ordentliches talentförderndes Training durchzuführen“, freut sich der Verein.

Nach dem großen Erfolg in 2017 veranstaltete CarUnion auch im vergangenen Jahr eine Trikot-Aktion und verschenkte 20 Sätze an Vereine aus den Regionen Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Thüringen. Nachdem sich die Vereine online beworben hatten, hieß es auf Stimmenfang gehen.

110.000 Unterstützter beteiligten sich an der Abstimmung auf CarUnion.de. Die Klubs bedienten sich vor allem der sozialen Medien, um ihre Reichweite zu steigern. Zu den Vereinen mit den meisten Stimmen zählte auch der JFV Calenberger Land.

Das Ziel der Trikot-Aktion von CarUnion ist die Förderung des Breitensportes in den Regionen, in denen CarUnion tätig ist. Nach dem wiederholten Erfolg in diesem Jahr soll es auch in der Zukunft weitere Aktionen geben.


Das könnte Sie auch interessieren
Card image cap
  139

2022-06-17

Neuer Renault Austral kommt im Herbst

Der Renault Austral ist ein komplett neu entwickelter Kompakt-SUV, der durch ein sportliches und muskulöses Auftreten gekennzeichnet ist. Das Interieur ist modern und hochwertig. Der OpenR-Info-Screen und das openR Link Multimediasystem machen ein intuitives und vernetztes Fahrerlebnis möglich. Der neue Austral ist als effizienter Benziner mit Hybridtechnik verfügbar. Der Marktstart ist im Herbst.
Mehr
Card image cap
  141

2022-06-03

Modellpflege: Neue Elektrotransporter bei Renault

Der neue Kangoo Rapid E-TECH Electric ist die zweite Generation des elektrischen Nutzfahrzeuges. Der Elektroantrieb holt sich die Energie aus dem Lithium-Ionen-Akku mit 45 kWh Kapazität und kommt auf bis zu 300 Kilometer Reichweite im WLTP-Prüfzyklus. Aufgeladen werden kann das Fahrzeug mit verschiedenen Ladeleistungen und Stromstärken, wie zum Beispiel das Schnellladen mit Gleichstrom und einer Ladeleistung von 80 kW. Zudem wird auch der Master E-TECH Electric erneuert und bekommt eine 52-kWh-Batterie, mit der das Nutzfahrzeug auf eine Reichweite von 200 Kilometern im WLTP-Prüfzyklus kommt.
Mehr
Card image cap
  142

2022-05-20

99 Prozent der Renault ZOE Batterien seit Marktstart sind noch voll funktionsfähig

Die Batterien der Renault E-Autos überzeugen mit ihrer Ausdauer. Von allen seit dem Marktstart 2013 eingesetzten Akkus beim ZOE E-Tech (Stromverbrauch kombiniert: 17,7-17,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km) sind über 99 Prozent noch voll funktionsfähig und haben mindestens noch 70 Prozent der Kapazität vom Zeitpunkt des Fahrzeugkaufs. Das bezieht sich auf sämtliche Batterietypen des kompakten Fünftürers – vom 22-kWh-Akku der ersten Produktionsjahre bis hin zur aktuellen 52-kWh-Batterie.
Mehr