renault_logo
Google Reviews
150
Bewertungen
4,7 / 5,0

2021-09-17

Der neue Renault Trafic - ab Oktober bestellbar

Neues Design, neues Infotainment und neue Assistenzsystem. Nach umfassender Modellpflege kommt der neue Renault Trafic auf den Markt. Verkaufsstart ist im Januar 2022, Vorbestellungen sind ab Oktober 2021 möglich.
Der neue Renault Trafic kommt in neuem Look daher. Eine flacher geneigte Motorhaube und der steilere Kühlergrill sorgen für mehr Dynamik und Robustheit. Auch die Stoßfänger sind neu gestaltet außerdem verfügt der Renault Trafic über lichtstarke Voll-LED-Scheinwerfer.

Auch das Cockpit erscheint in einem neuen Look. Die Instrumententräger sind bis in die Türen verlängert. Die wichtigsten Fahrtinformationen gibt es nun im neu gestalteten Kombiinstrument mit 4,2-Zoll (10,7-Zentimeter)-Display.

Viel Stauraum im Innenraum

Auch in Sachen Funktionalität wurde am neuen Trafic gearbeitet. Die Außenspiegel sind elektrisch einklappbar. Außerdem steht eine Vielzahl von Ablagen zur Verfügung. Insgesamt stehen 88 Liter Staumöglichkeiten im Innenraum zur Verfügung. Das Online-Multimedia- und Navigationssystem EASY LINK überzeugt mit hohem Bedienkomfort und verfügt über einen 8,0-Zoll (20,3-Zentimeter)-Touchscreen und ermöglicht die Smartphone-Integration über Apple CarPlay und Android Auto. 

Für Sicherheit und Komfort sorgen der adaptive Tempopilot, ein Fernlichtassistent, ein Spurhalte-Warner, ein Toter-Winkel-Warner, die Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitswarner, die Anhängerstabilitätskontrolle, eine Einparkhilfen vorne, hinten und an den Seiten sowie die Rückfahrkamera.

Renault Trafic mit durchzugsstarken Turbodieselmotoren

Beim Renault Trafic kann zwischen vier Turbodieselmotorisierungen gewählt werden. Sie decken das Leistungsspektrum von 110 bis 170 PS ab und erfüllen die Kriterien der Abgasnorm Euro 6d-Full. Alle Motoren haben die Start-Stopp-Automatik und sind mit der manuellen Schaltbox kombiniert. Blue dCi 150 und Blue dCi 170 sind wahlweise auch mit dem Doppelkupplungsgetriebe EDC verfügbar.

Den aktualisierten Trafic gibt es nach wie vor in zwei Längen- und Höhenvarianten. Zur Erweiterung des Einsatzspektrums gibt es auch eine große Anzahl an branchenspezifischen Spezialausbauten. Daraus ergeben sich 275 Versionen, aus denen die Kundinnen und Kunden wählen können.

Sie können den Renault Trafic ab Oktober bei uns vorbestellen. Wenn sie am Kauf eines Renault Trafic oder auch an einem gewerblichen Leasing interessiert sind, beraten wir Sie als Renaulthändler gern.


Das könnte Sie auch interessieren
Card image cap
  1273

2021-12-21

Licht-Test Gewinnspiel: 
Dacia Duster geht nach Leipzig

Wie Millionen Autofahrer:innen in Deutschland war auch Georg Hoyer im Oktober zum Licht-Test in einem Kfz-Meisterbetrieb. Er hat anschließend ein Foto mit sich und der frischen Plakette auf der Windschutzscheibe auf www.licht-test.de hochgeladen und so am Gewinnspiel teilgenommen. Bei der Auslosung hatte er Glück und bekam den Hauptpreis. Jetzt konnte er seinen neuen Dacia Duster Comfort TCe 100 ECO-G in seiner Wunschfarbe Weiß im Autohaus Carunion Autotag in Leipzig abholen.
Mehr
Card image cap
  1524

2021-12-17

Renault Kangoo Rapid E-TECH kommt im Frühjahr 2022 auf den Markt

Im Frühjahr 2022 kommt der neue Kangoo Rapid E-TECH auf den Markt. Der rein elektrische Kompakttransporter verfügt über eine 45 kWh-Lithium-Ionen-Batterie und einen 90 kW starken Elektromotor, der eine Reichweite von bis zu 300 Kilometern erlaubt. Dank des flexiblen Ladesystems, kann die Batterie des Kangoo Rapid E-TECH mit einer breiten Spanne von Ladeleistungen und Stromstärken aufgeladen werden.
Mehr
Card image cap
  1163

2021-12-07

Renault ZOE und Dacia Spring in den Top 3 der meistverkauften Elektrofahrzeugen in Europa

Neuregistrierungen im Oktober 2021: Der Renault ZOE überflügelt alle anderen Elektrofahrzeuge. Der Dacia Spring Electric belegt zum Verkaufsstart den dritten Rang Rang.
Mehr