renault_logo
Google Reviews
3606
Bewertungen
4,7 / 5,0

2022-05-20

99 Prozent der Renault ZOE Batterien seit Marktstart sind noch voll funktionsfähig

Die Batterien der Renault E-Autos überzeugen mit ihrer Ausdauer. Von allen seit dem Marktstart 2013 eingesetzten Akkus beim ZOE E-Tech (Stromverbrauch kombiniert: 17,7-17,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km) sind über 99 Prozent noch voll funktionsfähig und haben mindestens noch 70 Prozent der Kapazität vom Zeitpunkt des Fahrzeugkaufs. Das bezieht sich auf sämtliche Batterietypen des kompakten Fünftürers – vom 22-kWh-Akku der ersten Produktionsjahre bis hin zur aktuellen 52-kWh-Batterie.
Renault setzt beim ZOE E-Tech ausschließlich auf Lithium-Ionen-Batterien mit einer hohen Energie- und Leistungsdichte. Das intelligente Batteriemanagement ist in der Lage, bei den hochmodernen Stromspeichern die Temperatur und Spannung jeder einzelnen Akkuzelle zu messen und so dafür zu sorgen, dass diese im Betrieb nicht überhitzen und auch nicht zu kalt werden, was zu einem Verlust an Leistungsfähigkeit führen würde.