renault_logo
Google Reviews
4358
Bewertungen
4,7 / 5,0

2021-09-17

Der neue Renault Trafic - ab Oktober bestellbar

Neues Design, neues Infotainment und neue Assistenzsystem. Nach umfassender Modellpflege kommt der neue Renault Trafic auf den Markt. Verkaufsstart ist im Januar 2022, Vorbestellungen sind ab Oktober 2021 möglich.
Der neue Renault Trafic kommt in neuem Look daher. Eine flacher geneigte Motorhaube und der steilere Kühlergrill sorgen für mehr Dynamik und Robustheit. Auch die Stoßfänger sind neu gestaltet außerdem verfügt der Renault Trafic über lichtstarke Voll-LED-Scheinwerfer.

Auch das Cockpit erscheint in einem neuen Look. Die Instrumententräger sind bis in die Türen verlängert. Die wichtigsten Fahrtinformationen gibt es nun im neu gestalteten Kombiinstrument mit 4,2-Zoll (10,7-Zentimeter)-Display.

Viel Stauraum im Innenraum

Auch in Sachen Funktionalität wurde am neuen Trafic gearbeitet. Die Außenspiegel sind elektrisch einklappbar. Außerdem steht eine Vielzahl von Ablagen zur Verfügung. Insgesamt stehen 88 Liter Staumöglichkeiten im Innenraum zur Verfügung. Das Online-Multimedia- und Navigationssystem EASY LINK überzeugt mit hohem Bedienkomfort und verfügt über einen 8,0-Zoll (20,3-Zentimeter)-Touchscreen und ermöglicht die Smartphone-Integration über Apple CarPlay und Android Auto. 

Für Sicherheit und Komfort sorgen der adaptive Tempopilot, ein Fernlichtassistent, ein Spurhalte-Warner, ein Toter-Winkel-Warner, die Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitswarner, die Anhängerstabilitätskontrolle, eine Einparkhilfen vorne, hinten und an den Seiten sowie die Rückfahrkamera.

Renault Trafic mit durchzugsstarken Turbodieselmotoren

Beim Renault Trafic kann zwischen vier Turbodieselmotorisierungen gewählt werden. Sie decken das Leistungsspektrum von 110 bis 170 PS ab und erfüllen die Kriterien der Abgasnorm Euro 6d-Full. Alle Motoren haben die Start-Stopp-Automatik und sind mit der manuellen Schaltbox kombiniert. Blue dCi 150 und Blue dCi 170 sind wahlweise auch mit dem Doppelkupplungsgetriebe EDC verfügbar.

Den aktualisierten Trafic gibt es nach wie vor in zwei Längen- und Höhenvarianten. Zur Erweiterung des Einsatzspektrums gibt es auch eine große Anzahl an branchenspezifischen Spezialausbauten. Daraus ergeben sich 275 Versionen, aus denen die Kundinnen und Kunden wählen können.

Sie können den Renault Trafic ab Oktober bei uns vorbestellen. Wenn sie am Kauf eines Renault Trafic oder auch an einem gewerblichen Leasing interessiert sind, beraten wir Sie als Renaulthändler gern.


Das könnte Sie auch interessieren
Card image cap
  30

01.02.2023

Škoda mit robusten Verkaufszahlen in 2022

Im Jahr 2022 konnte Škoda trotz einiger Herausforderungen 731.300 Fahrzeuge ausliefern und sich über einen hohen Auftragsbestand und eine nach wie vor Woche Nachfrage freuen.
Mehr
Card image cap
  59

27.01.2023

Nissan Qashqai mit neuer e-Power Technologie

Der Nissan Qashqai wird mit der neuen e-Power Technologie ausgestattet und verfügt so über ein innovatives elektrifiziertes Antriebssystem. Der Qashqai erhält in Europa als erstes Nissan-Modell den e-Power Antrieb, welcher ein wichtiger Baustein in der Elektrifizierungsstrategie des Unternehmens ist.
Mehr
Card image cap
  83

19.01.2023

Nissan Ariya meistert umfangreiche Sicherheitstests

Der Nissan Ariya wurde zahlreichen Crashtests unterzogen, um seinen Insassen höchste Sicherheitsstandards garantieren zu können. Das vollelektrische Coupé-Crossover wurde im Nissan Technical Centre im japanischen Atsugi auf Herz und Nieren geprüft.
Mehr