renault_logo
Google Reviews
4358
Bewertungen
4,7 / 5,0

2019-01-14

Der neue Renault Kadjar

Am 12. Januar war es so weit. Die Renault-Händler präsentierten bei einem bundesweiten Tag der offenen Tür den neuen Kadjar. Dieser besticht durch eine dezent geschärfte Optik, neue Komfortdetails und hochmoderne, abgasarme Motoren.
Der mit bislang 450.000 verkauften Exemplaren wahre Bestseller, < a href=''https://www.carunion.de/renault/kadjar''>Renault Kadjar< /a>, ist nun gründlich aktualisiert bestellbar. Die Front- und Heckpartie wurden neu gestaltet, der Innenraum ist unter anderem mit einem 7-Zoll-Touchscreen für das Online-Infotainmentsystem ausgestattet, das ebenfalls in neuem Design mit ergonomisch optimierten Bedienelementen erscheint.

Als Motoren werden zwei hochmoderne Turbobenziner mit Partikelfilter und ein effizienter BLUE dCi Turbodiesel mit SCR-Katalysator angeboten. Alle Triebwerke können wahlweise mit dem 6-Gang-Schaltgetriebe und dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe EDC kombiniert werden.

Renault Kadjar: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,1 – 4,3; CO2-Emissionen kombiniert: 139 – 113 g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007).


Das könnte Sie auch interessieren
Card image cap
  30

01.02.2023

Škoda mit robusten Verkaufszahlen in 2022

Im Jahr 2022 konnte Škoda trotz einiger Herausforderungen 731.300 Fahrzeuge ausliefern und sich über einen hohen Auftragsbestand und eine nach wie vor Woche Nachfrage freuen.
Mehr
Card image cap
  60

27.01.2023

Nissan Qashqai mit neuer e-Power Technologie

Der Nissan Qashqai wird mit der neuen e-Power Technologie ausgestattet und verfügt so über ein innovatives elektrifiziertes Antriebssystem. Der Qashqai erhält in Europa als erstes Nissan-Modell den e-Power Antrieb, welcher ein wichtiger Baustein in der Elektrifizierungsstrategie des Unternehmens ist.
Mehr
Card image cap
  84

19.01.2023

Nissan Ariya meistert umfangreiche Sicherheitstests

Der Nissan Ariya wurde zahlreichen Crashtests unterzogen, um seinen Insassen höchste Sicherheitsstandards garantieren zu können. Das vollelektrische Coupé-Crossover wurde im Nissan Technical Centre im japanischen Atsugi auf Herz und Nieren geprüft.
Mehr