05.05.2020

Renault Gruppe weltweit mit 10,125 Milliarden Euro Umsatz


Die Renault Gruppe hat im ersten Quartal 2020 einen Umsatz von 10,125 Milliarden Euro erreicht, was einem Minus von 19,2 Prozent bei konstanten Wechselkursen entspricht. Beeinflusst war das globale Marktumfeld dabei stark von der Covid-19-Pandemie.
Die weltweiten Zulassungen der Renault Gruppe im Sektor Pkw und leichte Nutzfahrzeuge sind im gleichen Zeitraum um 25,9 Prozent auf 672.962 verkaufte Fahrzeuge gesunken. Der Gesamtmarkt ging um 24,6 Prozent zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Card image cap

04.01.2021

Renault verkauft bis Ende November 96.000 Elektroautos

Renault ist in Europa der erfolgreichste Elektroauto-Hersteller. Knapp 96.000 E-Fahrzeuge der Modelle ZOE, Kangoo Z.E. und Twingo Electric wurden in diesem Jahr bis Ende November zugelassen. Damit steht Renault an erster Stelle im europäischen Elektrofahrzeugmarkt.

Mehr
Card image cap

20.12.2020

Der neue Renault Kangoo komm im Frühjahr 2021 in den Handel

Dacia präsentiert sein erstes Elektromodell, den Dacia Spring Electric. Der Spring Electric ist ein sehr geräumiger Kleinwagen mit vier vollwertigen Sitzen, einem geräumigen Kofferraum und umklappbaren Sitzen für das beste Ladevolumen seiner Klasse. Marktstart des Dacia Spring Electric wird 2021 sein.

Mehr
Card image cap

11.12.2020

Neues Design und mehr Komfort beim Renault Trafic Combi

Der neue Renault Trafic Combi bekommt eine ausdrucksstarke Frontpartie, das neue On-Board-Infotainmentsystem EASY LINK und moderne Fahrerassitenzsysteme. Verkaufsstart für den Trafic Combi und den SpaceClass ist im Frühjahr 2021.

Mehr
Top