19.08.2019

Renault Gruppe mit Zuwachs im ersten Halbjahr

Die Zulassungen der Renault Gruppe mit den Marken Renault, Dacia und Alpine stiegen im ersten Halbjahr 2019 um 3,8 Prozent auf 126.700 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge an. Der Marktanteil liegt damit bei 6,32 Prozent.
Bei den Pkw-Zulassungen kann die Renault Gruppe mit 109.800 Einheiten einen Zuwachs von 1,7 Prozent verzeichnen und befindet sich damit bei einem Marktanteil von 5,94 Prozent. Bei den leichten Nutzfahrzeugen beträgt der Zuwachs 19,9 Prozent, sodass es insgesamt 16.900 Zulassungen gab.

Mit 83.400 Zulassungen stieg der Markanteil für die Marke Renault auf 4,16 Prozent. Darunter befinden sich 68.700 Pkw-Zulassungen und 14.600 leichte Nutzfahrzeuge. Bei Dacia gab es mit 43.100 Zulassungen einen Anstieg von 6,2 Prozent. Außerdem wurden 235 Neuzulassungen für Alpine A110 gezählt.

„Wir haben im ersten Halbjahr unseren Wachstumskurs mit Nachdruck fortgesetzt“, sagt Uwe Hochgeschurtz, Vorstandsvorsitzender der Renault Deutschland AG. „Die Modelle von Renault, Dacia und Alpine kommen hervorragend im deutschen Markt an. Mit den Neuauflagen unserer Renault Bestseller Clio, Captur und ZOE werden wir unsere gute Position weiter stärken“, so Hochgeschurtz.

Das könnte Sie auch interessieren

Card image cap

29.06.2020

Die Gewinner der Trikotaktion 2020 stehen fest

Die Trikotaktion 2020 ist beendet und die glücklichen Gewinner ihres neuen Marken-Trikotsatzes stehen fest. 20 Teams haben sich unter den 89 teilnehmenden Mannschaften durchgesetzt und konnten die meisten Stimmen für sich sammeln.

Mehr
Card image cap

15.06.2020

Trikotaktion 2020: Die Abstimmung startet!

Runde 2 der Trikotaktion 2020: Wir starten mit der Abstimmungsphase. Bis zum 28. Juni haben die Teams Zeit, um auf Stimmenfang zu gehen. Die besten 5 Teams je Region erhalten dann neue Marken-Trikots.

Mehr
Card image cap

11.06.2020

Neueste Assistenzsysteme für den neuen Captur

Der neue Renault Captur überzeugt dank innovativer Fahrerassistenzsysteme mit mehr Sicherheit und mehr Komfort - sowohl für Fahrer als auch Insassen. Dazu zählen der adaptive Tempopilot mit Stop & Go-Funktion und der Autobahn- und Stauassistent für teilautonomes Fahren.

Mehr
Top