Renault Autohäuser in Bernburg, Aschersleben und Halberstadt wechseln den Besitzer22.12.2017

Ein erstes Weihnachtsgeschenk haben die 42 Mitarbeiter der Renault Standorte in Bernburg, Aschersleben und Halberstadt schon erhalten: bei der Übernahme der Autohäuser durch die CarUnion AutoTag GmbH sind alle Arbeitsplätze erhalten geblieben.
Die CarUnion AutoTag GmbH mit Sitz in Leipzig gehört zur CarUnion-Gruppe, einem der größten Renault- und Dacia-Vertragshändler in Deutschland. Der Autohaus-Verbund ist mit insgesamt 17 Filialen in Sachsen-Anhalt, Sachsen, Südthüringen, Hessen und Niedersachsen ansässig und zeigt damit in diesen Regionen eine flächendeckende Präsenz.
So steht auch die Kundennähe für die beiden Geschäftsführer Andreas Klimm und Wieland Heß im Vordergrund. „Uns ist es wichtig, nah am Kunden zu sein und ihm kurze Wege zum Autohaus und eine individuelle Betreuung zu bieten. Mit unserem kompetenten Werkstattservice und attraktiven Fahrzeug-Angeboten werden wir die Kunden von uns überzeugen“, so Andreas Klimm.
Am 13. Januar von 10-16 Uhr bekommen die Kunden die Gelegenheit die Renault- und Dacia Modellpalette kennenzulernen und sich über die vielfältigen Angebote zu informieren. Die Autohaus-Teams laden zum Tag der offenen Tür ein!

Gewinner der Trikotaktion 2019 von CarUnion stehen fest - 18.07.2019

---MODELL---

Die Trikotaktion 2019 von CarUnion ist entschieden, die Sieger stehen fest. 20 Teams aus den Regionen Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hessen und Thüringen können sich auf ihren neuen Trikotsatz freuen.

[mehr...]

Neuer Look für den Renault Koleos - 11.07.2019

---MODELL---

Ein neues Design und ordentlich Modellpflege gibt es für den Renault Koleos. Neben neuen Motoren sind auch neue 18- und 19-Zoll-Räder und noch komfortablere Vorder- und Rücksitze verfügbar.

[mehr...]

Der Sonne entgegen - So packst Du richtig für den Urlaub mit dem Auto - 03.07.2019

---MODELL---

Kofferraum auf, Ladung rein, Kofferraum zu. Diese einfache Formel mag bei der Beladung des Autos mit einem leichten, einzelnen Gegenstand noch funktionieren, aber spätestens bei der Fahrt in den Urlaub oder zum Möbelmitnahmemarkt ist Schluss damit. Denn es existieren Vorschriften für das Beladen von PKWs. Und Verstöße können teuer werden – es drohen unter Umständen Verwarnungsgelder zwischen 35 und 60 Euro. Und außerdem geht es auch um Deine Sicherheit und die Deiner Mitfahrer.

[mehr...]

Top