Neuer Renault ZOE - Mehr Reichweite und mehr Leistung08.08.2019

Ab Ende Juli 2019 wird der neue Renault ZOE bestellbar sein und das schon ab 21.900€. Damit bietet Renault die zukünftige Einstiegsversion LIFE Z.E. 40 mit der 41-kWh-Batterie und dem 80 kW/108 PS starken Elektromotor R110 zum exakt gleichen Preis an wie das bisherige Basismodell mit der 22-kWh-Batterie.
Der neue und komplett aktualisierte Renault ZOE, Deutschlands meistverkauftes Elektroauto, hat mit seinem Basismodell  ZOE LIFE Z.E. 40 eine Reichweite von 316 km. Der ZOE LIFE Z.E. 50 mit 52 kWh Batteriekapazität kostet ab 23.900 Euro und ermöglicht bis zu 390 Kilometer Reichweite.

Mit dem ZOE machte Renault bereits im Jahr 2013 alltagstaugliche Elektromobilität auch für breite Käuferschichten erschwinglich. Da das Modell von Anfang an ausschließlich für den Elektroantrieb konzipiert wurde, ließen sich erstmals wegweisende E-Technik-Innovationen in einem Großserienfahrzeug verwirklichen. Bis Ende Mai 2019 verkaufte Renault rund 150.000 Exemplare.

Renault ZOE: Energieeffizienzklasse A+

Im Tunnel: Tipps für das richtige Verhalten bei Stau, Pannen und Unfällen - 13.08.2019

---MODELL---

Für viele Autofahrer wird die Autofahrt durch einen Tunnel durch ein unbehagliches Gefühl begleitet, denn sie sind oft dunkel und eng. Ereignet sich dann ein Unfall, kommt es zu einer Panne oder einem Stau, kommt es auf das richtige Verhalten an. Wir haben einige Tipps.

[mehr...]

Gewinner des Sparkassen-Votings erhalten ihren neuen Renault ZOE - 03.08.2019

---MODELL---

Die Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg hat zusammen mit CarUnion einen Renault ZOE für Vereine und Organisationen, die sich für hilfsbedürftige Menschen einsetzen, verlost. Nun stehen die Gewinner fest.

[mehr...]

Scénic und ZOE sind „Firmenauto des Jahres 2019” 
 - 30.07.2019

---MODELL---

Der Renault Scénic und der Renault ZOE sind nach der Importwertung "Firmenauto des Jahres 2019" und belegten Platz eins in den Kategorien "Kleine Vans" beziehungsweise "Elektroautos". Die Beurteilung erfolgte durch eine 157-köpfige Expertenjury, die sich 275 Modelle aus 15 Kategorien vorgenommen hat. 

[mehr...]

Top