18.08.2020

Meilenstein erreicht: RENAULT mit 300.000 verkauften Elektroautos

Seitdem Renault seine ersten E-Fahrzeuge vor gut zehn Jahren auf den Markt gebracht hat, wurden 300.000 in Europa verkauft. Mit 42.000 verkauften Elektroautos in der ersten Jahreshälfte 2020 war Renault erneut Marktführer im Bereich E-Fahrzeuge in Europa.
Mit dem ZOE, dem Kangoo Z.E., dem Twizy und dem Master Z.E. verfügt Renault über eine breite Modellpalette an E-Fahrzeugen. Allein in Deutschland hat Renault über 45.000 E-Autos verkauft - Bestseller dabei ist nach wie vor der Renault ZOE. Und auch in der zweiten Jahreshälfte soll es unter anderem mit der schrittweise Hybridisierung der Modellpalette weiter vorangehen in Sachen Elektro-Offensive. Neben dem Captur Plug-in-Hybrid stehen auch der Megane Plug-in-Hybrid und der Clio Hybrid in den Startlöchern. Außerdem gibt es ab Jahresende auch den Twingo Z.E.

Das könnte Sie auch interessieren

Card image cap

24.09.2020

Elegant und mit Hybridtechnik: Der neue Renault Arkana

Im ersten Halbjahr 2021 ist es so weit, der neue Renault Arkana wird auch in den westeuropäischen Märkten eingeführt. Der neue Renault Arkana zeichnet sich durch eine elegante und coupéhafte Linienführung aus und eine Verbindung von robusten SUV-Attributen und modernster E-TECH Hybrid-Technologie. Mit dem Renault Arkana - dem ersten SUV-Coupé - baut Renault seine Position im wachsenden SUV-Segment aus.

Mehr
Card image cap

17.09.2020

Bereits jetzt mehr verkaufte ZOE-Fahrzeuge als 2019

Der Renault ZOE weiß weiterhin zu begeistern! Per Ende August ist der ZOE erneut das meistgekaufte Elektroauto in Deutschland. 12.127 Zulassungen konnte der ZOE in den ersten acht Monaten des Jahres für sich verbuchen.

Mehr
Card image cap

10.09.2020

Praktische Tipps fürs Windschutzscheibe reinigen

Um eine klare Sicht zu behalten, ist eine saubere Windschutzscheibe wichtig. Wir haben einige Tipps zusammengetragen, wie Sie die Windschutzscheibe richtig reinigen können.

Mehr
Top