Der Renault Mégane punktet im Auto Bild-Dauertest26.06.2019

Der Renault Mégane konnte im Dauertest der Auto Bild überzeugen. Gut zwei Jahre lang wurde das Fahrzeug getestet und dabei über 100.000 Kilometer gefahren. Der Renault Mégane bestach mit einer Top-Qualität, hervorragender Zuverlässigkeit, attraktivem Design, hohem Komfort und auch in den Bereichen Motorisierung, Verbrauch und Getriebe.
Bereits das äußere Erscheinungsbild überzeugt die Tester der Auto Bild. Gelobt wurden die 18-Zoll-Felgen, die Lackierung und die Sportsitze sowie die hintere Leuchtensignatur. Er „arbeitet angenehm kultiviert und kraftvoll“, bilanzierte die Redaktion der Auto Bild mit Blick auf den Benzinmotor.

Gute Bewertungen gab es ebenso für das EDC-Getriebe mit den sieben Gängen, das über die gesamte Testdistanz keine Probleme bereitete und ein „einwandfreies Verschleißbild“ zeigte.

Nach den 100.000 gefahrenen Kilometern schaute sich die Auto Bild auch die Einzelteile ausführlich an. Sämtliche Messungen und Inspektionen zeugten von der hohen Qualität des Renault Mégane. „Der Mégane ist verlässlich und hat, mindestens genauso wichtig, eine Menge Charakter“, so das Fazit der Auto Bild.


Renault Mégane: Gesamt­verbrauch kom­biniert (l/100 km): 8,0 – 3,9; CO2-Emissionen kombiniert: 183 – 102 g/km, Energieeffizienzklasse: E – A (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007)

https://www.autobild.de/artikel/renault-megane-tce-130-gt-line-100.000-kilometer-dauertest-14742021.html

Gewinner der Trikotaktion 2019 von CarUnion stehen fest - 18.07.2019

---MODELL---

Die Trikotaktion 2019 von CarUnion ist entschieden, die Sieger stehen fest. 20 Teams aus den Regionen Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hessen und Thüringen können sich auf ihren neuen Trikotsatz freuen.

[mehr...]

Neuer Look für den Renault Koleos - 11.07.2019

---MODELL---

Ein neues Design und ordentlich Modellpflege gibt es für den Renault Koleos. Neben neuen Motoren sind auch neue 18- und 19-Zoll-Räder und noch komfortablere Vorder- und Rücksitze verfügbar.

[mehr...]

Der Sonne entgegen - So packst Du richtig für den Urlaub mit dem Auto - 03.07.2019

---MODELL---

Kofferraum auf, Ladung rein, Kofferraum zu. Diese einfache Formel mag bei der Beladung des Autos mit einem leichten, einzelnen Gegenstand noch funktionieren, aber spätestens bei der Fahrt in den Urlaub oder zum Möbelmitnahmemarkt ist Schluss damit. Denn es existieren Vorschriften für das Beladen von PKWs. Und Verstöße können teuer werden – es drohen unter Umständen Verwarnungsgelder zwischen 35 und 60 Euro. Und außerdem geht es auch um Deine Sicherheit und die Deiner Mitfahrer.

[mehr...]

Top