27.10.2020

Der neue Dacia Sandero

Der neue Dacia Sandero lässt nicht mehr lange auf sich warten. Das Prinzip nur das Notwendigste in einem Fahrzeug zu bieten und das zu einem unschlagbar günstigen Preis bleibt bestehen, wird jedoch neu definiert.
In der Basisausstattung wird es serienmäßig das LED-Abblendlicht mit Lichtautomatik geben und den aktiven Notbremsenassistenten. Als besonderes Extra können der Toter-Winkel-Warner, Keycard Handsfree oder die elektrische Parkbremse sein. Auch von außen ist der Dacia Sandero nicht zu unterschätzen. Mit der breiten Spur und den robusten Bügeltürgriffen vermittelt er sofort einen soliden Eindruck. Das Cockpit mit Stoffeinsatz und Elementen aus edlem Mattchrom wirkt wohnlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Card image cap

26.02.2021

Renault mit dem besten CO2-WERT

Mit einem Rückgang von 23,6 Prozent hat Renault in Deutschland unter den Marken mit mehr als 100.000 Neuzulassungen nach den Angaben des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) im vergangenen Jahr den höchsten Wert beim Rückgang des CO2-Ausstoßes zu verzeichnen. Im Durchschnitt aller Marken ist ein Minus von 11 Prozent im Vergleich zum Jahr 2019 festzustellen.

Mehr
Card image cap

15.02.2021

„BEST CAR 2021“: Der Renault Espace

Schon zum 17. Mal kann sich der Renault Espace über die Auszeichnung zum „Best Car“ freuen bei der Leserwahl von „auto, motor und sport“. Der Espace konnte sich in der Kategorie Import-Vans durchsetzen. Insgesamt standen 378 Modelle in elf Kategorien zur Wahl, 102.000 Leserinnen und Leser gaben ihre Stimme ab.

Mehr
Card image cap

27.01.2021

Aktualisierter Renault KOLEOS ist bestellbar

Nun ist er in Deutschland bestellbar: der aktualisierte Renault Koleos. Die neue Einstiegsausstattung ZEN ist ab 34.410 € zu haben, die Ausführung INTENS ab 37.040 €.

Mehr
Top