Club de l`Elite - die CarUnion gehört wieder dazu11.03.2019

Die Renault Deutschland AG und die Renault Bank haben auch in diesem Jahr die 40 besten Renault Händler Deutschlands ausgezeichnet. So wurde die CarUnion Gruppe aufgrund des exzellenten Kundenservices und der hervorragenden Verkaufsqualität abermals in den Club de l’Elite aufgenommen und erreichte den zweiten Platz im Händler –Ranking.
Bei der Vergabe des Titels "Dealer of the year" schaffte die CarUnion Gruppe sogar den Sprung auf den ersten Platz und setzte sich in diesem Bewertungsverfahren gegen 2.500 andere Händler aus 35 Ländern durch. Auch bei dieser Auswahl werden als Bewertungskriterien vor allem die Kundenzufriedenheit und die Servicequalität herangezogen.

„Diese beiden Auszeichnungen machen uns natürlich sehr stolz. Die Kundenzufriedenheit ist für unsere Unternehmensphilosophie ein entscheidender Faktor. Sowohl die Aufnahme in den Club de l’Elite als auch der erste Platz beim ,Dealer of the year‘ bestätigen uns in unserer Arbeit“, erklärt Andreas Klimm, einer der Geschäftsführer der CarUnion Gruppe. Er ergänzt: „Das alles wäre ohne das Engagement unserer Mitarbeiter nicht möglich und so möchte ich diesen Anlass nutzen, um mich bei ihnen zu bedanken.“

Gewinner der Trikotaktion 2019 von CarUnion stehen fest - 18.07.2019

---MODELL---

Die Trikotaktion 2019 von CarUnion ist entschieden, die Sieger stehen fest. 20 Teams aus den Regionen Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hessen und Thüringen können sich auf ihren neuen Trikotsatz freuen.

[mehr...]

Neuer Look für den Renault Koleos - 11.07.2019

---MODELL---

Ein neues Design und ordentlich Modellpflege gibt es für den Renault Koleos. Neben neuen Motoren sind auch neue 18- und 19-Zoll-Räder und noch komfortablere Vorder- und Rücksitze verfügbar.

[mehr...]

Der Sonne entgegen - So packst Du richtig für den Urlaub mit dem Auto - 03.07.2019

---MODELL---

Kofferraum auf, Ladung rein, Kofferraum zu. Diese einfache Formel mag bei der Beladung des Autos mit einem leichten, einzelnen Gegenstand noch funktionieren, aber spätestens bei der Fahrt in den Urlaub oder zum Möbelmitnahmemarkt ist Schluss damit. Denn es existieren Vorschriften für das Beladen von PKWs. Und Verstöße können teuer werden – es drohen unter Umständen Verwarnungsgelder zwischen 35 und 60 Euro. Und außerdem geht es auch um Deine Sicherheit und die Deiner Mitfahrer.

[mehr...]

Top