04.02.2020

3,8 Millionen weltweit verkaufte Fahrzeuge im Jahr 2019

Im Jahr 2019 hat die Renault Gruppe weltweit 3,8 Millionen Fahrzeuge verkauft. Damit liegt der globale Marktanteil bei 4,25 Prozent. Bei einem um 4,8 Prozent rückläufigen Weltmarkt gingen die Verkäufe der Renault Gruppe um 3,4 Prozent gegenüber 2018 zurück.
In Europa und Russland konnte die Renault Gruppe ihre Verkäufe um 1,3 Prozent beziehungsweise 2,3 Prozent auf 62.447 Fahrzeuge erhöhen. Bei den Elektro-Zulassungen gab es einen Anstieg um 23,5 Prozent und bei den leichten Nutzfahrzeugen mit 614.289 Einheiten einen neuen Verkaufsrekord.

In absoluten Zahlen bedeutet das, dass die Renault Gruppe 2019 weltweit 3.753.723 Fahrzeuge absetzte, was einer Verringerung um 130.550 Einheiten im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Das rückläufige Gesamtergebnis ist überwiegend auf die Entwicklung im Iran, in Argentinien und der Türkei zurückzuführen.

Das könnte Sie auch interessieren

Card image cap

29.06.2020

Die Gewinner der Trikotaktion 2020 stehen fest

Die Trikotaktion 2020 ist beendet und die glücklichen Gewinner ihres neuen Marken-Trikotsatzes stehen fest. 20 Teams haben sich unter den 89 teilnehmenden Mannschaften durchgesetzt und konnten die meisten Stimmen für sich sammeln.

Mehr
Card image cap

15.06.2020

Trikotaktion 2020: Die Abstimmung startet!

Runde 2 der Trikotaktion 2020: Wir starten mit der Abstimmungsphase. Bis zum 28. Juni haben die Teams Zeit, um auf Stimmenfang zu gehen. Die besten 5 Teams je Region erhalten dann neue Marken-Trikots.

Mehr
Card image cap

11.06.2020

Neueste Assistenzsysteme für den neuen Captur

Der neue Renault Captur überzeugt dank innovativer Fahrerassistenzsysteme mit mehr Sicherheit und mehr Komfort - sowohl für Fahrer als auch Insassen. Dazu zählen der adaptive Tempopilot mit Stop & Go-Funktion und der Autobahn- und Stauassistent für teilautonomes Fahren.

Mehr
Top