04.02.2020

3,8 Millionen weltweit verkaufte Fahrzeuge im Jahr 2019

Im Jahr 2019 hat die Renault Gruppe weltweit 3,8 Millionen Fahrzeuge verkauft. Damit liegt der globale Marktanteil bei 4,25 Prozent. Bei einem um 4,8 Prozent rückläufigen Weltmarkt gingen die Verkäufe der Renault Gruppe um 3,4 Prozent gegenüber 2018 zurück.
In Europa und Russland konnte die Renault Gruppe ihre Verkäufe um 1,3 Prozent beziehungsweise 2,3 Prozent auf 62.447 Fahrzeuge erhöhen. Bei den Elektro-Zulassungen gab es einen Anstieg um 23,5 Prozent und bei den leichten Nutzfahrzeugen mit 614.289 Einheiten einen neuen Verkaufsrekord. In absoluten Zahlen bedeutet das, dass die Renault Gruppe 2019 weltweit 3.753.723 Fahrzeuge absetzte, was einer Verringerung um 130.550 Einheiten im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Das rückläufige Gesamtergebnis ist überwiegend auf die Entwicklung im Iran, in Argentinien und der Türkei zurückzuführen.

Das könnte Sie auch interessieren

Card image cap

24.09.2020

Elegant und mit Hybridtechnik: Der neue Renault Arkana

Im ersten Halbjahr 2021 ist es so weit, der neue Renault Arkana wird auch in den westeuropäischen Märkten eingeführt. Der neue Renault Arkana zeichnet sich durch eine elegante und coupéhafte Linienführung aus und eine Verbindung von robusten SUV-Attributen und modernster E-TECH Hybrid-Technologie. Mit dem Renault Arkana - dem ersten SUV-Coupé - baut Renault seine Position im wachsenden SUV-Segment aus.

Mehr
Card image cap

17.09.2020

Bereits jetzt mehr verkaufte ZOE-Fahrzeuge als 2019

Der Renault ZOE weiß weiterhin zu begeistern! Per Ende August ist der ZOE erneut das meistgekaufte Elektroauto in Deutschland. 12.127 Zulassungen konnte der ZOE in den ersten acht Monaten des Jahres für sich verbuchen.

Mehr
Card image cap

10.09.2020

Praktische Tipps fürs Windschutzscheibe reinigen

Um eine klare Sicht zu behalten, ist eine saubere Windschutzscheibe wichtig. Wir haben einige Tipps zusammengetragen, wie Sie die Windschutzscheibe richtig reinigen können.

Mehr
Top