04.02.2020

3,8 Millionen weltweit verkaufte Fahrzeuge im Jahr 2019

Im Jahr 2019 hat die Renault Gruppe weltweit 3,8 Millionen Fahrzeuge verkauft. Damit liegt der globale Marktanteil bei 4,25 Prozent. Bei einem um 4,8 Prozent rückläufigen Weltmarkt gingen die Verkäufe der Renault Gruppe um 3,4 Prozent gegenüber 2018 zurück.
In Europa und Russland konnte die Renault Gruppe ihre Verkäufe um 1,3 Prozent beziehungsweise 2,3 Prozent auf 62.447 Fahrzeuge erhöhen. Bei den Elektro-Zulassungen gab es einen Anstieg um 23,5 Prozent und bei den leichten Nutzfahrzeugen mit 614.289 Einheiten einen neuen Verkaufsrekord.

In absoluten Zahlen bedeutet das, dass die Renault Gruppe 2019 weltweit 3.753.723 Fahrzeuge absetzte, was einer Verringerung um 130.550 Einheiten im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Das rückläufige Gesamtergebnis ist überwiegend auf die Entwicklung im Iran, in Argentinien und der Türkei zurückzuführen.


Das könnte Sie auch interessieren

Card image cap

16.04.2021

Wir bleiben im Sportmodus: CarUnion verschenkt auch 2021 wieder 20 Trikotsätze!

Auch im Jahr 2021 verschenken wir wieder 20 hochwertige Marken-Trikotsätze an Vereine/Teams aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Thüringen/Hessen. Was 2017 als kleine Idee entstand, um den regionalen Breitensport zu unterstützen, hat sich inzwischen zu einer großen Aktion entwickelt, an der jährlich immer mehr Mannschaften teilnehmen. Dank dieser Aktion konnten wir schon mehr als 70 Mannschaften und mehr als 1000 Menschen glücklich machen. Wir freuen uns auch im Jahr 2021 - inzwischen zum 5. Mal - mit der Trikotaktion zu starten.

Mehr
Card image cap

13.04.2021

Dacia Spring Electric

Ab sofort: Den Dacia Spring vorbestellen - Dacia bereitet den Marktstart seines ersten Elektroautos vor. Mit dem Dacia Spring kommt ein kompaktes Stadtauto auf dem Markt, welches keine Wünsche offen lässt. Und das auch noch zu einem bezahlbaren Preis.

Mehr
Card image cap

12.03.2021

Start im März: Der neue Renault Arkana

Der neue Renault Arkana reiht sich im SUV-Segment ein. Der sportliche Crossover stellt eine Kombination zwischen eleganter und dynamischer Linienführung mit geräumigem Interieur und moderner Hybridtechnologie dar.

Mehr
Top