Leitbild

Die Gewährleistung von Mobilität ist unser erstes Gebot - damit unsere Kunden im Alltag flexibel, schnell, sicher und sorgenfrei an ihr Ziel kommen.

Dazu gehören professionell ausgeführte, vorsorgende Serviceleistungen rund ums Auto und eine zuverlässige Erreichbarkeit.

Mit unserem Markenangebot und unserem Service bieten wir als vertrauensvoller Partner stets faire Mobilitätslösungen, die unseren Kunden die Bewältigung ihres Alltags erleichtern und bequem machen.

Historie CarUnion/AutoTag

1931

Die Familie Henze eröffnet im Süden von Hannover einen Motoreninstandsetzungsbetrieb.

1967

Ferdinand Henze erhält einen Renault-Servicevertrag.

1973

Die Firma Henze wird Renault-Vertragspartner.

1990

Fritz Henze und Detlef Gloger gründen im März die AutoTag GmbH mit Sitz in Leipzig.

1993

Gründung der Autohaus Wachau GmbH

1994

Umzug der AutoTag GmbH in die Essener Straße in Leipzig.

1995

Eröffnung der Autohaus Saale GmbH.

1997

Das Renault Autohaus in Eilenburg wird von AutoTag übernommen.

1999

In Leipzig und Halle verschmelzen die Betriebe AutoTag, Autohaus Wachau und Autohaus Saale mit Hans-Peter Priesnitz als Geschäftsführer. In Hannover fusioniert die Firma Henze mit der Firma Bartels zur Carunion GmbH.

2002

AutoTag und Carunion werden im Vertriebsnetz der Deutschen Renault AG zu Haupthändlern.

2005

Aufnahme der Marke Dacia in das Portfolio.

2006

Andreas Klimm wechselt von der Deutschen Renault AG zur Carunion und wird Geschäftsführer.

2007

Die beiden Geschäftsführer Andreas Klimm und Hans-Peter Priesnitz leiten die Neuausrichtung des Unternehmens ein. Die Holdinggesellschaft BST GmbH wird zur Dachorganisation der beiden Unternehmen.

2008

Eröffnung einer Filiale in Leipzig-West.

2009

AutoTag und Carunion sind Renault-Haupthändler mit ca. 20 angeschlossenen Händlern und Servicebetrieben. Unter dem Dach der BST Holding avanciert das Unternehmen zu einem der größten privaten Renault- und Dacia- Händler in Deutschland.

2012

Wieland Heß folgt als Gesellschafter und Geschäftsführer auf Hans-Peter Priesnitz.

Historie CarUnion HESS

Mit der Firmengründung im Jahre 1923 durch Eduard Heß beginnt unsere Geschichte voller Lust und Leidenschaft HESS historischrund ums Auto. Angefangen als kleines, feines Fuhrunternehmen haben wir uns in dritter Generation zu einem klassischen Autohaus als lizensierter Partner der Marken Renault, Nissan und Dacia entwickelt.

Mit nunmehr vier Niederlassungen in Südthüringen wollen wir Sie nachhaltig bedienen. Was heißt für uns Autohausmitarbeiter nachhaltige Bedienung unserer Kunden? Es bedeutet für uns Aufbau und Pflege einer langfristigen Beziehung sowie zuverlässig und kompetent zu sein. Wir sind da, wenn Sie uns brauchen – für Ihre Mobilität!

Zusätzlich wollen wir für Sie ein offener und aufgeschlossener Gesprächspartner sein, der ehrlich und fair mit Ihnen im Dialog nach individuellen Mobilitätslösungen sucht. Woran wir dabei denken? Auf jeden Fall nicht nur an den Verkauf von Fahrzeugen, sondern auch daran Sie mobil zu halten, wenn Sie ein Ersatzfahrzeug brauchen, oder Sie mobil zu machen mit einem professionellen und verbindlichen Reparaturdienst im Fall der Fälle!

Geschäftsführung HESSFordern Sie uns! Wir freuen uns auf Herausforderungen, mit deren Lösung wir Sie glücklich und zufrieden machen!

Wieland Heß, Giso Heß und Andreas Henning
Geschäftsführer CarUnion HESS

Top